Stressmanagement

Fühlen Sie sich häufig erschöpft und haben das Gefühl Ihren Aufgaben oft nicht die nötige Zeit widmen zu können?


Die WHO bezeichnet chronischen Stress als die grösste Bedrohung des 21. Jahrhunderts. Stress an sich ist kein einfacher Reflex, sondern eine hochentwickelte Reaktion, die in bedrohlichen Situationen dafür sorgt, dass unser Kampf- und Fluchtsystem aktiviert wird. Da in unserem Alltag zwar das System aktiviert wird, aber meist die Kampf oder Fluchtreaktion ausbleibt, kann der Druck nicht abgebaut werden. Die Folge ist Dauerstress - ein Zustand, der unsere Zellen schneller altern lässt und in vielen Fällen zu Krankheiten führt.


Durch die Beschleunigung vieler Abläufe, die unser Leben beeinflussen, haben die Stressfaktoren stark zugenommen. Um gesund und leistungsfähig bleiben zu können, ist es daher wichtig zweckmässige Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

Ein Ausstieg aus der Stress-Spirale ist durch den bewussten Umgang mit Stressauslösern möglich. Die klinische Forschung hat in zahlreichen Studien bewiesen, dass Achtsamkeitstraining und Yoga vor allem stressbedingte Erkrankungen heilen können und resilienzfördernd wirken.

Ich kombiniere Erkenntnisse aus der Stressforschung mit hypnosystemischem Coaching, Achtsamkeitstraining in der Natur, Yoga und Entspannungstraining um Sie bei der Stressbewältigung zu unterstützen und Ihre Resilienz zu fördern.

So bekommen Sie die Möglichkeit:

  • Stressauslöser zu identifizieren und mit ihnen umzugehen

  • Ihre Wahrnehmung zu fokussieren und zu verfeinern

  • Einen achtsamen Umgang mit sich und Ihrer Umwelt

  • Ihre wahren Bedürfnisse zu erkennen

Gerne informiere ich Sie über Seminare, Trainings, Workshops, Klausuren und Retreats zum Thema Stressmanagement.